welshblack.de, Logo des VDWB

Verband Deutscher Welsh Black Züchter und Halter e.V.

Welsh Black - Fleischrinder     robust - ruhig - schwer

Landtage Nord in Wüsting 2010

Welsh Black Infostand auf den Landtagen Nord in Wüsting

Zum ersten mal präsentierten Welsh Black Züchter aus der Region gemeinsam mit dem Rasseverband VDWB die Rasse Welsh Black auf der Land- und Freizeitmesse in Wüsting bei Oldenburg.
Drei Zuchtstätten haben die Durchführung übernommen und stellen auf einem großzügigen Messestand ihre hochwertigen Rinder aus.
Der Betrieb von Dr. Jan Janssen aus Westerstede zeigte eine außerordentlich gut entwickelte Färse. "Birke" ist eine sehr rahmige Rassevertreterin und vielen Züchtern von der Bundesjungtierschau 2009 bekannt. Dort war der Hoffnungsträgerin ihr Bundessiegertitel nicht zu nehmen. Der Zuchtbetrieb Biehler aus Wilhelmshaven brachte seine mehrfach bundesschauprämierte "Anett". Diese Kuh führt im mittlerweile 11ten Lebensjahr ihr 9tes Kalb bei Fuß und hat nicht zuletzt durch ihre Nachkommen die eigene besondere Qualität unter Beweis gestellt. Das Bild wurde abgerundet durch den Auftrieb des Bullen "Gwarcwym Max 9th" aus dem etablierten Zuchtbetrieb von Frank Mahnken aus Ahausen. Der 2006 aus dem Heimatland der Rasse eingeführte Zuchtbulle zeigt bei mittlerem Rahmen eindrucksvoll zu welcher Fleischleistung Welsh Black im Stande sind.

Nach etwas verhaltenem Start am Freitag wurden die Aussteller an den folgenden Tagen von neugierigen Besuchern geradezu gestürmt. Besonders bemerkenswert der hohe Anteil von Fachbesuchern welche sich über die Rasse Welsh Black ausführlich informiert haben. Interessant der große Anteil an landwirtschaftlichen Betriebe in dieser Region, die in den vergangenen Jahren von Milchproduktion komplett auf Energiepflanzenanbau umgestellt haben, sich aber mit dem Gedanken tragen im Nebenerwerb eine unkomplizierte und dabei wirtschaftliche Rinderrasse wie unsere Welsh Black auf ihrem Restgrünland zu halten.
Mehrmals täglich wurden alle auf der Messe vorzufindenden Rinderrassen in den Schauring gerufen und dort vor großem Publikum vorgeführt. Die kompetente und kurzweilige Vorstellung der Tiere erfolgte durch Herrn Martin Seidl vom BVN, Neustadt-Aisch.
Besonders aufregend waren die Landtage für die beiden Jungzüchter Alexander Mahnken(15) und Darleen Biehler(12), die ihren ersten Auftritt mit ihren Tieren in der Öffentlichkeit meisterten.

Boris Biehler

Bilder in der Galerie