welshblack.de, Logo des VDWB

Verband Deutscher Welsh Black Züchter und Halter e.V.

Welsh Black - Fleischrinder     robust - ruhig - schwer

Landtage Nord 2011 in Wüsting

"Landtage Nord unter ungünstigen Wettervoraussetzungen"

Nach dem es im Nordwesten wochenlang kein gescheites Erntewetter gab, schickte uns der Himmel ausgerechnet zum Veranstaltungswochenende ein solches Wetter vom Besten. Im Gegensatz zum Vorjahr war der Anteil Fachbesucher entsprechend niedriger, Silagegewinnung und Mähdrusch gingen den Kollegen ganz klar vor Messebummel und Klönschnack am Infostand.
Nichts desto Trotz, die aufgebotene Tierkollektion der ausrichtenden Zuchtbetriebe Stucke, Mahnken und Dr.Janssen war überaus sehenswert und fand nicht nur beim Ringsprecher, Herrn Martin Seidel vom BVN, deutliche Worte des Lobes. Besonders beachtlich und erwähnenswert das Engagement der Jüngzüchter vom Geesthof Mahnken. Mit toll vorbereiteten und top-führigen Tieren meisterten die Jungs die Auftritte im Ring vor großem Publikum mit professioneller Gelassenheit.

Im Rahmen der Landtage Nord fanden in diesem Jahr erstmals die Deutschen Schafschurmeisterschaften statt. Die Teilnehmer waren aus allen Herrenländern angereist, so auch ein Farmer aus Wales. Seine Familie nennt eine stattliche Schafherde ihr Eigen und ist mit einer kleineren Mutterkuhherde auch in der Welsh Black Zucht aktiv. Sein staunendes Entzücken über die gezeigten Tiere seiner Heimatrasse darf für die in Deutschland gezogene Rassepopulation als Ritterschlag verstanden werden.

Mit Hoffnung den Messestand das nächste Mal wieder mit größerer Fachbesucherfrequenz zu betreiben, und somit an den überwältigenden Erfolg von 2010 anknüpfen zu können, schauen die Aussteller optimistisch ins nächste Jahr.

Boris Biehler