welshblack.de, Logo des VDWB

Verband Deutscher Welsh Black Züchter und Halter e.V.

Welsh Black - Fleischrinder     robust - ruhig - schwer

Bundesjungzüchterwettbewerb 2017 in Leipzig

Welsh Black Jungzüchter halten die Fahnen für ihre
Rasse hoch
Ein aufregendes Wochenende liegt hinter den deutschen Fleischrind-Jungzüchtern. Auf der "Agra" in Leipzig fand
der diesjährige Bundesjungzüchterwettbewerb statt. Über 60 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
waren am Start. Unter ihnen unsere 2 Welsh Black Jungzüchter Theresia und Victoria Burchardt, die mit
dem Team der RinderAllinaz am Wettbewerb teilnahmen. Los ging es mit dem Vorführwettbewerb,
bei welchem Victoria in der Altersklasse "Jung", ihren Ring dominierte und damit im Finale stand. Leider hat
es dann im Finale nicht gereicht, um den Gesamtsieg in dieser Altersklasse zu erringen, aber ihre Kuh Greta
zeigte sich von ihrer besten Seite, auch wenn die Geranien am Rand zu verlockend waren und Greta
immer wieder dazu verleiteten zu versuchen einen Bissen zu bekommen. Theresias Kuh Kaja war ein wenig
nervös und ließ sich immer nur aufstellen, wenn der Richter gerade nicht hin sah. Beide schlugen sich aber
wacker und vertraten die Welsh Blacks würdig. Aber nach dem Vorführwettbewerb war es noch lange nicht
vorbei. In der nächsten Runde mussten die Jungzüchter ihre Fähigkeit in der Bewertung von Rindern unter
Beweis stellen. Dieses Jahr standen drei Fleckvieh Simmental Kühe im Ring. Nachdem der Richter ein Tier
beispielhaft gewertet hatte mussten die beiden Anderen von den Jungzüchtern benotet werden. Und hier zeigte
Theresia ein gutes Auge. Sie siegte bei diesem Wettbewerb in der Altersklasse "Mittel". Zu guter Letzt
kam noch der Rangierwettbewerb. Jeweils 4 Angus und 4 Charolais wurden präsentiert und mussten von den
Jungzüchtern bewertet werden. Alles in Allem war es ein toller Wettbewerb, der durch seine zentrale Ausrichtung während der
Landwirtschaftsmesse viele Zuschauer begeistert hat. Die Jungzüchter zeigten dem interessierten Publikum,
dass sie über viel Fachwissen verfügen und mit Geduld und Geschick ihre Tiere für eine große Schau
vorbereiten können und die Tiere perfekt vorzuführen wissen.
Autorin: Monika Riek-Burchardt